Projektstrukturplan Software

Die Projektstrukturplan Software

Gerade bei Projekten gilt: Ordnung ist das halbe Leben. Deshalb hilft Ihnen die teamspace Projektstrukturplan Software dabei, Ihre Projekte von Beginn an sauber zu planen. teamspace ist dabei kein reines Zeichenwerkzeug, mit dem Sie Ihren PSP skizzieren, sondern vielmehr eine vollständige Lösung für Ihr Projektmanagement.

Projektstrukturplan erstellen

Erstellen Sie mit teamspace Projektstrukturpläne schnell und einfach online – egal ob Sie ein neues Projekt von Grund auf planen oder einen Kundenauftrag in ein Projekt überführen möchten. 

Gantt-Diagramm

teamspace liefert Ihnen zusätzlich zum PSP auch ein Gantt-Diagramm, mit Sie den zeitlichen Ablauf Ihres Projekts sowie Vorgänger und Nachfolger planen können. 

Zeiten, Kosten & Aufgaben

Geben Sie einen Zeit- und Kostenrahmen für das gesamte Projekt oder einzelne Teilprojekte oder Arbeitspakete vor. Aufgaben verteilen Sie unkompliziert an Ihre Teammitglieder.

Projekte flexibel planen mit PSP

teamspace bietet Ihnen alle Features und Funktionen, die Sie von einer Projektstrukturplan Software erwarten. Dazu gehören vor allem folgende Key Features:

Zeitplanung

Legen Sie Start- und Endzeitpunkt oder die Dauer einer Projektaufgabe fest. Fix mit Datum oder flexibel nach Fortschritt.

Budgetplanung

Geben Sie Arbeits-, Material oder Gesamtkosten vor. So behalten Sie den Überblick über Ihr Budget.

Projektphasen

Teilen Sie Ihr Projekt in Abschnitte, z. B. Konzeption, Umsetzung und Test.

Teilprojekte

Ihr Projekt ist groß und sollte weiter untergliedert werden? Kein Problem mit Teilprojekten in teamspace.

Arbeitspakete

Der wichtigste Teil eines Projektstrukturplans: Wer übernimmt bis wann welche Aufgabe? Legen Sie auf Wunsch Zeit und Budget fest.

Vorgänger & Nachfolger

Was kommt als nächstes? Mit teamspace stellen Sie sicher, dass alle Arbeitsschritte in der richtigen Reihenfolge erledigt werden.

Automatisch vom Auftrag zum Projekt

Sie möchten Ihre Kundenprojekte planen? Dann haben wir eine praktische Lösung für Sie: Verwandeln Sie Ihre Aufträge einfach in Projekte, denn die Software übernimmt Auftragspositionen automatisch als Teilprojekte oder Arbeitspakete. Nur noch den Bearbeiter eintragen. Fertig!

Bei der automatischen Umwandlung von Aufträgen in Projekte profitieren Sie besonders von der Vernetzung in teamspace. Zeitplan und Kostenrahmen übernimmt die Software automatisch aus dem zugrundeliegenden Kundenauftrag. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, sondern starten direkt mit der Arbeit.

Vom Auftrag zum Projekt | teamspace

Einfach Projektaufgaben verteilen

Aufgaben festlegen, Zeitbudget vorgeben, Bearbeiter zuweisen. Drei elementare Schritte für Ihre Projektarbeit, die Sie beim Erstellen Ihres Projektstrukturplans im Handumdrehen erledigen.

Projektaufgaben | teamspace

Aufgaben festlegen

Neue Teilprojekte und Arbeitspakete fügen Sie jederzeit zu Ihrem Projekt hinzu. Geben Sie der Aufgabe einfach einen Namen und optional eine Beschreibung.

Zeiten und Kosten planen

Zeiten planen Sie in teamspace auf verschiedenen Ebenen. Geben Sie z. B. einen Zeitrahmen für das gesamte Projekt vor oder nur für einzelne Teilprojekte oder Arbeitspakete. Das Gleiche gilt auch für die Budgetplanung.

Bearbeiter zuweisen

Auf Knopfdruck weisen Sie einer Aufgabe den passenden Bearbeiter zu. Benennen Sie außerdem eine verantwortliche Person oder Kollegen, die ebenfalls an der Arbeit mithelfen.

Kapazitätsplanung par excellence

Sie möchten noch detaillierter planen? Nutzen Sie die umfangreiche Kapazitätsplanung. So verteilen Sie Ihre Teammitglieder flexibel auf Ihre Projekte. Dabei greift Ihnen der Einplanungsassistent zusätzlich unter die Arme, um eine optimale Auslastung zu erreichen. Ihre Kapazitätsplanung lässt sich bei Bedarf auch dynamisch anpassen, wenn einzelne Teammitglieder überlastet sind oder z. B. wegen Urlaub oder Krankheit ausfallen.

Der Projektstrukturplan als Dateiablage

Ihren Projektstrukturplan nutzen Sie in teamspace nicht nur dazu, ein Projekt zu planen und zu managen, sondern auf Wunsch auch als Dateiablage. Dadurch wird der PSP zugleich zu einem hervorragenden Instrument für Ihre Projektdokumentation. Legen Sie wichtige Projektunterlagen einfach digital beim passenden Teilprojekt oder Arbeitspaket ab. Alle Teammitglieder mit entsprechenden Rechten haben so Zugriff darauf.

Meilensteine

Einen Meilenstein erreicht zu haben, ist immer ein gutes Gefühl. Deshalb planen Sie mit teamspace nicht nur projektspezifische, sondern auch globale Meilensteine. Diese gelten über alle Ihre Projekte hinweg. So behalten Sie auch im Multiprojektmanagement den Überblick. Mithilfe der Meilensteintrendanalyse verfolgen Sie den zeitlichen Verlauf Ihres Projekts. Dabei werden Meilensteine im Laufe des Projekts immer wieder neu gesetzt. Verzögerungen erkennen Sie daran, dass sich Meilensteine nach hinten verschieben.

Meilensteine | teamspace

Wichtige Projektereignisse im Kalender

Wichtige Elemente Ihres Projektstrukturplans können Sie auf Wunsch auch in Ihren Teamkalender übernehmen, z. B. globale Projektmeilensteine oder die einzelnen Phasen Ihres Projekts. Natürlich lassen sich auch projektbezogene Termine im Kalender farblich markieren. Damit planen und managen Sie Ihre Projekte optimal.

Erstellen Sie Ihren ersten Projektstrukturplan online mit teamspace

Demo-Termin
vereinbaren

Wir besprechen gemeinsam, wie Sie Ihre Prozesse mit teamspace optimieren können.

oder

Testaccount
anfordern

Testen Sie teamspace auf eigene Faust. Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne.

Allgemeines zu Projektstrukturplan

Was ist ein Projektstrukturplan?

Ein Projektstrukturplan (kurz: PSP) ist eine grafische Darstellung eines Projektes, aufgeteilt in Teilprojekte und Arbeitspakete.

Mit diesem Strukturplan soll ein umfangreiches Projekt, welches in seine kleinstmöglichen Aufgaben gegliedert wird, dargestellt werden. So können Zeit- und Aufwand besser abgeschätzt werden.

Im Gegensatz zu einem Netzplan, stellt ein Projektstrukturplan eine von Terminen unabhängige Projektübersicht dar.

Aufbaue eines Projektstrukturplans

Ein Projektstrukturplan wird meist in einer vertikalen oder horizontalen Baumstruktur dargestellt. Hierbei ist eine übersichtliche und leicht nachvollziehbare Struktur wichtig.

Methoden des Projektstrukturplans

Top-Down-Methode

Mit der Top-Down-Methode werden Projekte, vom Hauptprojekt ausgehend, bis ins kleinste Detail (Arbeitspaket) dargestellt.

Bottom-Up-Methode

Im Gegensatz zur Top-Down-Methode, wird mit der Bottom-Up-Methode das Projekt, ausgehend von einem Arbeitspaket, nach oben zum Gesamtprojekt hin geplant.

Yo-Yo-Verfahren

Das Yo-Yo-Verfahren ist eine Mischung aus Top-Down und Bottom-Up. Hierbei werden mit beiden Methoden ein Projektstrukturplan erstellt.